Einige Wochen nachdem das neue Logo der Hochschule Ostwestfalen-Lippe veröffentlicht wurde, stellte sich heraus, dass die Universität Minho aus Portugal eine zum verwechseln ähnliche Bildmarke besitzt.

Bei einem Vergleich der beiden Bildmarken fällt auf, dass das Objekt um 60 Grad gedreht wurde und die Farben invertiert wurden, es sich aber ansonsten um exakt die identische Bildmarke handelt.

Logo der Universität Minho aus Portugal

verworfenes Logo der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Prof. Tilmann Fischer, Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe äußerte sich wie folgt dazu: „Wir sind von den Grafikern, die das Logo als Wettbewerbsbeitrag eingereicht hatten, über die missliche Situation informiert worden. Nach längerer Diskussion im Präsidium und externer Beratung haben wir uns dann entschlossen, auf das Logo, das große Resonanz auch im Senat der Hochschule gefunden hatte, zu verzichten.“

Somit präsentiert sich die Hochschule Ostwestfalen-Lippe vorerst weiterhin ohne Bildmarke. Zur Zeit wird das Logo ohne Bildmarke verwendet.

Logo Hochschule Ostwestfalen-Lippe ohne Bildmarke

Ob es überhaupt eine neue Bildmarke geben wird oder ob die Textmarke als Logo beibehalten wird steht noch nicht fest.