>, iPhone>Wie t-mobile Bestandskunden verärgert

Wie t-mobile Bestandskunden verärgert

Als Kunde bei t-mobile hat man schlechte Karten wenn man in einem bestehenden Vertrag ein iPhone 3G haben möchte. Das man mitten im Vertrag kein neues iPhone 3G bekommt, welches vom Netzbetreiber subventioniert wird, ist mir klar. Man hat jedoch auch nicht die Möglichkeit ein unsubventioniertes iPhone 3G zu erwerben, auch wenn man gewillt ist es komplett zu bezahlen.

Wie ich finde ein äußerst kunden-unfreundliches Verhalten von t-mobile. Ich hoffe ich erinnere mich zum Ende meiner Vertragslaufzeit noch an diesen Artikel und werde t-mobile endlich untreu. Komischerweise hat t-mobile nach einer Kündigung immer viel mehr Möglichkeiten einem gute Angebote zu machen, als wenn man mitten in der Laufzeit mal etwas möchte.

Bleibt wohl oder übel nur die Möglichkeit das iPhone 3G als XtraPac bei t-mobile zu kaufen oder es im 3Gstore zu kaufen. Im 3Gstore bekommt man EU-iPhones vertragsfrei und ohne Simlock.

Hat von euch schon Jemand Erfahrungen mit den 3GStore? Bzw. habt ihr Tipps wie man das iPhone noch bekommen kann?

By | 2009-11-25T10:11:37+00:00 03. Februar 2009|8 Comments

8 Comments

  1. Sebastian 3. Februar 2009 at 04:48 - Reply

    hehe, der Herr Büschenfeld ist nun auch ganz heiß auf ein iPhone 🙂 – Lohnt sich!

  2. Benjamin Büschenfeld 3. Februar 2009 at 09:43 - Reply

    Die Aussage kann ich jetzt leider nicht ganz dementieren ;-), aber es wird wohl noch etwas dauern 🙁

  3. Ich 15. Februar 2009 at 20:18 - Reply

    An entlockte iPhones würd ich nur raten wenn man weiß dass es ganz bleibt. Sollten sie innerhalb der Garantie defekt sein, können sie definitiv nicht in Deutschland repairert werden.

  4. Benjamin Büschenfeld 16. Februar 2009 at 12:04 - Reply

    Sowas ist natürlich nie ohne Risiko, aber…
    NO Risk – No Fun

    So ganz nebenbei: Scheinbar ist das iPhone 3G bei t-mobile nicht mehr als Prepaid-Variante zuhaben. Was wohl an massiven Lieferschwierigkeiten liegen dürfte. Bei dem Versuche eins zu bestellen konnte man mir nicht sagen ab wann es wieder lieferbar ist.

  5. Jonas 2. März 2009 at 12:28 - Reply

    Kann mich der Aussage nicht anschließen, ich hab auf mein iPhone mit Neuvertrag 3 Tage gewartet..also kann t-mo anscheinend ja liefern..

    Ich kann aber auf jedenfall so ein Ding empfehlen, grade weils im Moment auch erschwinglich ist.
    Optimal ist es natürlich noch, wenn man für alle Funktionen usw auchnoch eine Verwendung hat, da ansonsten die Vertragsgebühren im vergleich zu einem „normalen“ Handy zu hoch sind.
    Da ich allerdings eh immer Unterwegs bin, und fast mehr mit dem iPhone surfe als am Computer bin ich total begeistert von dem Teil.

  6. Jonas 2. März 2009 at 12:29 - Reply

    Coole Seite ist das übrigens. 🙂 Gut gemacht. Hoffe meine wird auch mal so gut ausgebaut.

  7. Benjamin Büschenfeld 2. März 2009 at 12:44 - Reply

    Hey Jonas, danke erstmal für das Lob. Ich drücke dir die Daumen mit deiner Seite.

    In meinem Fall ging es auch mehr um das iPhone 3G im XtraPac, da ich bereits t-mobile Kunde bin. Da wollte ich ungerne noch einen Vertrag abschließen. Aber jetzt ist alles gut geworden *freu*

  8. iPhone kaufen 12. April 2009 at 12:19 - Reply

    @Benjamin: Also der 3G-Store ist nicht der einzige Anbieter, bei dem es das iPhone unlocked gibt! Wir haben in München sehr viele Selbstabholer, die uns von ähnlichen Problemen mit T-Mobile berichtet haben; Freut uns aber trotzdem das Du nun auch zur iPhone Gemeinde gehörst 🙂

    Grüsse vom Team Buyplanet aus München

Leave A Comment