Das schöne Wetter in den letzten Tagen hat mich mal wieder motiviert in Eidinghausen vorbei zu fahren und ein paar Fotos vom aktuellen Stand der Bauarbeiten der Nordumgehung (manche bezeichnen sie auch liebevoll als Nordzerschneidung) zu machen.

Großartige Veränderungen waren nicht zusehen. An der Wöhrener Straße, wo noch vor einigen Wochen Verschalungen für Brückenpfeiler standen, sind nun die ersten fertigen Betonpfeiler zu sehen.

Eingehende Suchanfragen: