Zum 5. mal in Folge führte der SV Löhne Obernbeck in Zusammenarbeit mit der Deutschen Fußball Akademie ein Fußball-Camp frür sechs bis zwölf jährige Kinder durch. Im Mittelpunkt der 3-tägigen Veranstaltung stand das Dribbling, Passspiel und besonders die Bewegungs-Koordination. Betreut wurden die 38 teilnehmenden Kinder durch Übungsleiter Michael Töpp und seine beiden Kollegen Gregor Surmann und Eike Grumpe von der DFA.

Zum Abschluss zeigten die Nachwuchskicker ihren Eltern und Großeltern im Rahmen einer Präsentation was sie gelernt haben.