>>BayWa-Cup – Die erste Runde ist beendet

BayWa-Cup – Die erste Runde ist beendet

Die erste Runde des BayWa-Cup ist vorbei – und der SV Löhne Obernbeck hat die erste Runde nicht überlebt. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen fast während der gesamten ersten Runde mussten wir uns am Ende dem BV Westfalia Bochum geschlagen geben. Mit 10,59 % lagen wir zum Schluß hinter den Bochumern.

Von insgesamt vier Vereinen aus dem Kreis Herford hat es nur der SC Vlotho 19/21 in die nächste Runde geschafft. Mit 120,85 % lagen sie deutlich vor dem DJK SVE 22/26 Heessen mit nur 51,93 %. Glückwunsch an den SC Vlotho!

Die offiziellen Ergebnisse und die Paarungen für die zweite Runde des BayWa-Cup werden am 4.12.2009 veröffentlicht.

Eingehende Suchanfragen:

By | 2009-12-03T00:30:13+00:00 03. Dezember 2009|2 Comments

2 Comments

  1. Neue Westfälische - Blogspot 6. Dezember 2009 at 21:03 - Reply

    […] virtuelle Engagement hatte sich für den SV Löhne-Obernbeck leider nicht ausgezahlt (siehe hier), es wurden nicht genügend Stimmen gesammelt. Aber der Einsatz zeigt, dass der Blogger viel Zeit […]

  2. […] Obernbeck, Spvg. Hiddenhausen und der SG Schweicheln bereits in der ersten Runde des BayWa-Cup ausgeschieden sind, hat es der vierte Verein aus dem Kreis Herford, der SC Vlotho, eine Runde weiter geschafft. […]

Leave A Comment Antworten abbrechen