Noch ist es nicht ganz soweit, dass es wieder heißt „Die Bundesligazu Gast in Löhne“, aber es rückt in greifbare Nähe. Am 29.05. und 30.05.2010 startet der Spatzenberg Cup 2010 mit den zwei Qualifizierungsturnieren für die E-Junioren Mannschaften aus der Region, an denen jeweils 16 Mannschaften teilnehmen. Sowohl Samstag als auch Sonntag beginnt das Qualifizierungsturnier um 10:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

Am 05.06.2010 ist dann der Bundesliganachwuchs mit von der Partie. Nach dem Einlaufen der Teams (09:30 Uhr) wird der Spatzenberg Cup 2010 offiziell durch den Schirmherren eröffnet (09:40 Uhr), bevor es dann um 10:00 Uhr mit den Vorrunden Spielen mit 16 Mannschaften losgeht.

Bereits am Freitag Nachmittag werden die Bundesliganachwuchsmannschaften im Festszelt am Obernfeld in Löhne begrüßt.

Sonntags ist bereits um 09:15 Uhr Start mit dem Einlaufen der Mannschaften. Fußballerisch geht es um 09:30 Uhr mit der Vorrunde (10 Mannschaften) los. Ab 13:30 Uhr finden dann die Finalspiele um den Spatzenberg Cup 2010 statt.

Für das Hauptturnier am 06.06.2010 sind bereits folgende Bundesliganachwuchsmannschaften und das Team des Veranstalters gesetzt. Die restlichen Mannschaften müssen sich vorher in einem der beiden Qualifizierungsturniere qualifizieren.

  • Werder Bremen (Titelverteidiger)
  • Borussia Dortmund
  • VfL Bochum
  • DSC Arminia Bielefeld
  • Hamburger SV
  • Vitesse Arnheim (niederländische Ehrendivision)
  • TuRa Löhne (Veranstalter)

Dazu kommen 9 Mannschaften aus den beiden Qualifizierungsturnieren.

Eingehende Suchanfragen: