Am vergangenen Donnerstag legte die “Spielfreude-Tour” zur FIFA U20 – Weltmeisterschaft 2010 in Deutschland (13. Juli – 1. August) unter dem Motto “Spielfreude-Tour – jetzt bist Du am Ball” einen Stop in Bielefeld ein. Neben Helfern aus den benachbarten Fußballkreisen waren auch drei Helfer aus dem Kreisjugendausschuss des Kreis Herford auf dem Siegfriedplatz in Bielefeld um einzelne Stationen zu betreuen. Neben einer Station an der die Besucher ihre Schußgeschwindigkeit ermitteln lassen konnten, gab es viele weitere Stationen, wo die Teilnehmer ihr Geschick mit dem runden Leder unter Beweis stellen konnten.

DFB-Maskotchen "Paule"

Ich habe mich dann als Schiedsrichter für den Soccer-Court gemeldet, was ich im nachhinein nicht bereut habe. Mit zwei weiteren Schiedsrichtern haben wir über den Tag verteilt 5 Turniere durchgeführt. Zwar sah es mehrfach nach Regen aus, davon wurden wir jedoch verschont. Stattdessen machte uns die drückende Wärme zu schaffen.

Neben der Trainerin der deutschen U20-Frauen-Nationalmannschaft, Maren Meinert, waren die beiden U20-Nationalspielerinnen Kristina Gessat und Selina Wagner anwesend, die damit beschäftigt waren Autogramme zu verteilen. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreute sich das DFB-Maskotchen “Paule”, welches sich immer wieder unter die Besucher mischte und diese mit seinem megagroßen Schnabel „ärgerte“ ;-). Irgendwie aber nen lustiges Ding, hätte ich glatt mit nach Hause genommen, aber „Paule“ wird ja noch gebraucht ;-).