Mit Verspätung in den Harz ...

… ging es heute Mor­gen los. Wie fast schon vor­pro­gram­miert bei den aktu­el­len Wit­te­rungs­ver­hält­nis­sen, hat­ten wir schon bei der Abfahrt Ver­spä­tun­gen. Erst 35 Minu­ten, dann 50 und letzt­end­lich war es eine gute Stunde.

Der Anschluss­zug in Han­no­ver war damit futsch und wir haben kur­zer­hand um geplant und sind in Braun­schweig umge­stie­gen, somit konn­ten wir unsere Endan­kunfts­zeit doch noch halb­wegs ret­ten und waren etwas über eine Stunde spä­ter als geplant in Wer­ni­ge­rode (Harz).

Für die Tage im Harz haben wir uns vor­ge­nom­men das Stre­cken­netz der HSB (Har­zer Schmal­spur­bah­nen) zu erkun­den und ein­mal auf den Bro­cken hoch zufahren.

, ,

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort