Screenshots unter Mac OS X erstellen

Es gibt ver­schie­dene Mög­lich­kei­ten unter Mac OS X (Tiger, Leo­pard, Lion, ...) Screen­shots zu erstellen.

Ähn­lich wie unter Win­dows mit der »Drucken«-Taste den kom­plet­ten Bild­schirm zu foto­gra­fie­ren, gibt es unter Mac OS X noch zahl­zei­che wei­tere Mög­lich­kei­ten, wie bei­spiels­weise das Spei­chern von ein­zel­nen Berei­chen (Aus­wahl­mög­lich­keit) und Fens­tern. Zudem kann das Bild­schirm­foto direkt in eine Datei gespei­chert oder in die Zwschen­ab­lage kopiert werden.

cmd + Shift + 3:
Spei­chert den gesam­ten Bild­schirm in einer Datei.
cmd + ctrl + Shift + 3:
Spei­chert den gesam­ten Bild­schirm in der Zwischenablage.
cmd + Shift + 4:
Spei­chert den gewähl­ten Bereich in einer Datei.
cmd + ctrl + Shift + 4:
Spei­chert den gewäh­len Bereich in der Zwischenablage
cmd + Shift + 4, danach Leertaste:
Spei­chert ein gewähl­tes Ele­ment und spei­chert die­ses als Datei.
 
cmd + ctrl + Shift + 4, danach Leertaste:
Spei­chert ein gewähl­tes Ele­ment und spei­chert die­ses in der Zwischenablage.

, , , , , ,

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort