Heute morgen habe ich schnell mal nebenbei das Update (2.8.1) von WhatsApp gemacht. Danach kam dann die große Enttäuschung, dass nichts mehr ging. Die App startete, zeigte Nichts mehr an und beendete sich danach automatisch. Auch ein Neustart des iPhones brachte keine Besserung. Den Bewertungen im App Store zu Folge stand ich mit diesem Problem nicht alleine da.

Da ich keine Lust hatte auf ein weiteres Update zu warten, habe ich die App vom iPhone gelöscht und dann im Anschluss das iPhone mit iTunes synchronisiert (dort hatte ich die Apps noch nicht aktualisiert).

Jetzt läuft wieder alles wie es soll, einzig die Chatverläufe habe ich dadurch nun verloren, was sich aber verschmerzen lässt.

Eingehende Suchanfragen: