>, Party & Life, Zeitung>ePaper vs. „Print“

ePaper vs. „Print“

ePaper vs. „Print“ – eine Frage die ich für mich persönlich gar nicht so klar beantworten kann. Beide Medien haben ihre Vor- und Nachteile. So liebe ich z.B. das Blättern morgens in einer Print-Ausgabe der Tageszeitung. In Sachen Mobilität punktet eindeutig die ePaper-Variante, da man diese Dank Tablet oder Spartphone immer bei sich hat. Wie ist das bei euch? Was bevorzugt Ihr?

By | 2012-10-22T10:34:00+00:00 22. Oktober 2012|2 Comments

2 Comments

  1. René 22. Oktober 2012 at 10:39 - Reply

    Ich bin mehr der ePaper-Typ. Dann habe ich weniger zu schleppen, brauche weniger Platz auf dem Tisch und kann es überall lesen.

  2. Philip 22. Oktober 2012 at 15:15 - Reply

    Ich sehe inzwischen keinen einzigen Vorteil in Papier-Ausgaben mehr.
    Bei Büchern kommt es auf den Typ an, Zeitungen/Zeitschrift die es nicht als ePaper gibt lese ich aber nicht mehr.

Leave A Comment Antworten abbrechen