Der Westfalenligist, SV Rödinghausen überraschte am 2. Turniertag des U19 Volksbank Cup in Stemwede. Die Rödinghauser ließen in der Vorrundengruppe „innogy-Gruppe“  den VfB Stuttgart, FC Liverpool und Galatasaray Instanbul hinter sich und zogen ins Halbfinale ein. Dort trifft der SVR am Samstag, 27.05.2017, ab 12.45 Uhr auf die Mannschaft Red Bull Brasil, die versuchen werden ihren Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Im zweiten Halbfinale stehen sich der Hamburger SV und der FC Kopenhagen gegenüber. 

Um Platz 7 spielt das heimische Mühlenkreis-Team und trifft dort auf den VfB Stuttgart. Das Mühlenkreis-Team sorgte in der letzten Begegnung der Vorrunde für eine kleine Überraschung, indem sie einen 1:0-Rückstand gegen Tottenham Hotspur, in einen 2:1-Sieg wandelten.

Das Finale um den 40. Volksbank Cup in Stemwede ist für Samstag, 27.05.2017 um 18.00 Uhr geplant. 

Fotostrecke der Vorrunde