Nachdem mehrere jahrzehnte über den Lückenschluss an zwischen A30 und A2 diskutiert wurde, ist es nun soweit. Die Entscheidung viel auf die Variante „Nordumgehung“. Zur Zeit laufen in Eidinghausen und Dehme an verschiedenen Stellen Vorbereitungen.

Arbeiten an der Wöhrener Strasse

Regenwasser-Rückhaltebecken an der Eidinghauser Strasse

Im Bereich Eidinghauser Str., in der Nähe von Schloß Ovelgönne, wurden bereits zwei Regenwasser-Rückhaltebecken gebaut.

Bereich Kleystrasse/Steinkamp

Im Kreuzungsbereich Kleystrasse/Steinkamp wurde eine Waldfläche gerodet.

Bereich Dehmer Strasse/Am Maierbach

Weitere Fotos werden von Zeit zu Zeit folgen. Eine Übersicht über alle Fotos gibt es hier.