/A-Jugend
­

U19 Volksbank Cup in Stemwede

|27. Mai 2017|

Der Westfalenligist, SV Rödinghausen überraschte am 2. Turniertag des U19 Volksbank Cup in Stemwede. Die Rödinghauser ließen in der Vorrundengruppe „innogy-Gruppe“  den VfB Stuttgart, FC Liverpool und Galatasaray Instanbul hinter sich und zogen ins Halbfinale ein. Dort trifft der SVR am Samstag, 27.05.2017, ab 12.45 Uhr auf die Mannschaft Red Bull Brasil, die versuchen werden […]

A-Junioren Kreispokal: Spiel bei Sundern nahezu Körperverletzung

|27. August 2009|

Was sich gestern Abend bei unserem A-Junioren Kreispokalspiel des SVLO gegen den SV Sundern geboten hat war schon hart. Es war so etwa in der 75. Spielminute, als nach einem Foul von Yannick Sturhan der Spieler des SV Sundern ausrastete und unserem Spieler 2 Faustschläge ins Gesicht und einen Tritt verpasste. Man muss dazu sagen, der Schiedsrichter hatte reagiert und das Foul bereits gepfiffen, trotzdem schlug der Sunderaner zu. […]

genau jetzt in einer Woche

|12. Juli 2009|

Genau jetzt in einer Woche starten wir mit der A-Jugend des SVLO in die Vorbereitung für die Saison 2009/2010. Warum wir grade an einem Sonntag morgen um 10:30 Uhr starten weis ich auch nicht, ist aber so ;-).

Die weiteren Trainingstermine in der Vorbereitungszeit findet ihr hier.

Trainerteam für A-Jugend des SVLO steht!

|25. Juni 2009|

Das Hin und Her um das Trainerteam der der A-Jugend des SV Löhne Obernbeck hat endlich ein Ende. Nach dem Ralf Dehne den SVLO kurzfristig versetzt hatte, wird Daniel Wehmeyer nun neuer Trainer. Im zur Seite stehen werden Henrik Wegener (Co-Trainer), Oliver Sturhan (Betreuer) und ich („Teammanager“/Betreuer).

Eine Entscheidung die wahrscheinlich nicht nur ich sehr positiv […]

A-Jugend SVLO: Rückzieher durch Ralf Dehne

|22. Juni 2009|

Nach vielen Diskussionen um den neuen A-Jugend Trainer Ralf Dehne beim SVLO hat sich das ganze Thema noch vor Beginn der neuen Saison in Luft aufgelöst. Aus persönlichen Gründen sagte Ralf Dehne kürzlich wieder ab. Ob es dann letztendlich wirklich persönliche Gründe waren oder doch die sehr geringe Zusprache seitens der A-Jugend bleibt wohl offen.

Nun […]

SVLO A-Jugend knapp am Stadtmeistertitel vorbei

|22. Juni 2009|

Am Wochenende bei den Löhner Stadtmeisterschaften auf dem Feld wurde die A-Jugend des SVLO nur Vize-Stadtmeister. Nach einem 5:0-Sieg gegen TuRa Löhne unterlag die Elf von Henrik Wegner mit 1:0 gegen den neuen Stadtmeister – den VFL Mennighüffen. Der Siegtreffer fiel mit dem Abpfiff.

A-Junioren des SVLO im neuen Outfit

|02. Mai 2009|

Die A-Junioren des SV Löhne Obernbeck laufen seit vergangenem Wochenende im neuen Adidas Outfit auf. Ermöglicht wurde der neue Trikotsatz durch Soccer-Teamsport und einen weiteren Sponsor.

Vielen Dank an die Sponsoren! […]

Da macht Fussball keinen Spaß

|28. März 2009|

Bei so einem Wetter macht Fußball doch keinen Spaß. Nichts außer Regen, noch dazu spielen wir heute Abend am Brückenhaus auf Asche. Das heißt es gibt wieder eine kleine Schlammschlacht.

Vielleicht haben wir ja doch noch Glück mit dem Wetter. Also alle schön Daumen drücken!

Anstoß ist heute Abend um 18:00 Uhr gegen den TSV RW Dreyen, Zuschauer sind immer gern gesehen :-). […]

A-Jugend des SVLO verliert Ortsderby gegen den VFL Mennighüffen

|22. März 2009|

Nachdem die A-Jugend des SV Löhne Obernbeck das Ortsderby gegen den VFL Mennighüffen in der Hinrunde gewonnen hat, sah es am Samstagabend anders aus. Der VFL hatte durchgehend die Oberhand und machte das Spiel. Mit 8:0 musste der SVLO sich letztendlich geschlagen geben. […]

Erneute Niederlage der A-Jugend des SVLO – Mannschaft kämpft mit sich selbst

|14. März 2009|

Heute haben wir mit unserer A-Jugend die zweite Niederlage in Folge kassiert. Nicht das jetzt der Eindruck aufkommt ich hätte Probleme zu verlieren. Verlieren gehört halt dazu, aber man kann auf zweierlei Arten verlieren. Die eine wäre, dass man kämpft und sein Bestes gibt und verliert – Damit kann ich leben. Momentan verliert die A-Jugend des SVLO ohne alles gegeben zu haben und genau das finde ich nicht ok, grade auch weil das Team vom Potential her mehr gut ist. […]