/Fussball
­

VfL hat die besseren Nerven

|22. Dezember 2011|

Osnabrück gewinnt das Endspiel gegen HSC Hannover im Neunmeterschießen

Löhne-Mennighüffen. Auch bei der 12. Auflage des Gründer Cups (Hallenfußballturnier für D-Junioren beim VfL Mennighüffen) begrüßte Turnierorganisator Jens Huchzermeier wieder zahlreiche Nachwuchsteams von Profi-Fußballvereinen. So waren Hannover 96, SC Paderborn, VfL Osnabrück und der DSC Arminia Bielefeld zu Gast. Und die Osnabrücker setzten sich am Ende durch.

Dazu kamen spielstarke Teams aus der Region, die es den Jungs der Profi-Clubs nicht immer leicht machen. Die JSG Hiddenhausen/Oetinghausen ließ zum Beispiel den SC Paderborn bis zum Abpfiff einem Rückstand hinterher rennen. Vorne sorgten sie mit zum Teil guten und sauber herausgespielten Toren für gute Unterhaltung in der Sporthalle der Bertholt-Brecht Gesamtschule.

Erstmalig haben in diesem Jahr zehn statt acht Mannschaften am Turnier teilgenommen. Die Gründe dafür erklärt Huchzermeier: „Wir haben von einem Bundesliga-Verein keine Rückmeldung bekommen – kurz vorher kam dann die Anfrage ob sie gar nicht teilnehmen sollen. Da haben wir kurzerhand das Turnier auf zehn Mannschaften erweitert.“ […]

Duell mit Arminia

|02. Dezember 2011|

FC Bad Oeynhausen – DSC Arminia Bielefeld – so könnte demnächst eine Begegnung im Halbfinale des Wesfalenpokals aussehen. Bis es soweit ist, muss der Fußball-Westfalenligist FC Bad Oeynhausen noch das Viertelfinale gegen den Westfalenligist FC Eintracht Rheine übersteht – das Viertelfinale findet am 12. Februar 2012, 14:00 Uhr statt. Der Drittligist Arminia Bielfeld hingegen steht […]

fussball.de – Amateurergebnisse werden kostenpflichtig

|11. August 2011|

Kürzlich bei starten der fussball.de – App auf dem iPhone fiel mir folgeden Meldung auf. „… Wie bereits angekündigt sind die Amateurergebnisse zum Start der Saison 2011/12 kostenpflichtig. …“. Irgendwie muss diese Ankündigung völlig an mir vorüber gezogen sein. Die Änderung betrifft die Ergebnisse im Bereich Amateure und der Bereich „Mein Verein“ wird in Zukunft […]

Spatzenberg Cup 2011 – Endrunde

|24. Juni 2011|

Am vergangenen Wochenende fanden die beiden Qualifikationsturniere vom 5. Spatzenberg Cup in Löhne statt. Wie auch schon in den Jahren zuvor konnten sich bei jedem Qualifikationsturnier fünf Mannschaften aus der Region für die Endrunde am kommenden Wochenende (25. + 26.06.2011) qualifizieren. In diesem Jahr haben sich beim 1. Qualifikationsturnier SF Lotte (13 Pkt.), TuRa Löhne (13 Pkt.), […]

Fußball pur …

|04. Juni 2011|

… an diesem Wochenende im Fußballkreis Herford. Der Meisterschaftsspielbetrieb im Seniorenbereich ist abgeschlossen (es folgen noch einige Entscheidungs- und Relegationsspiele) und es geht in Sachen Fußball so langsam Richtung Sommerpause. Bevor es jedoch soweit ist, finden heute noch die Endspiele des Kreispokals im Seniorenbereich statt. Sowohl das Endspiel der Herren, als auch das der Frauen […]

DSC Arminia Bielefeld U10 gewinnt in Mennighüffen

|24. Februar 2011|

E-Juniorenturnier beim VfL Mennighüffen
Hochkarätige Mannschaften sorgten beim Hallenfußball-Turnier der E-Junioren beim VfL Mennighüffen für volle Ränge in der Sporthalle der Gesamtschule. Neben den regionalen Teams waren auch der Nachwuchs von Hannover 96 und der DSC Arminia Bielefeld vertreten. Letzterer war gleich mit zwei Mannschaften angereist, der U10 und der U11.

Auch […]

Eingehende Suchanfragen:

Esprit-Cup 2011: Osnabrücker Jungs top

|24. Februar 2011|

Esprit-Cup beim FC Löhne-Gohfeld
Für ein volles Haus in der Sporthalle Melbergen sorgte der Esprit-Cup des FC Löhne Gohfeld. Die vierte Auflage dieses D-Junioren-Turniers im Hallenfußball lockte wieder zahlreiche Zuschauer an.

Neben Mannschaften aus der Region, waren auch der DSC Arminia Bielefeld, VfL Osnabrück und der DJK Mastbruch der Einladung der Gohfelder […]

Hallenstadtmeisterschaften 2011 – Die Titelträger

|17. Februar 2011|

Löhner Hallenstadtmeister 2011 der A-Junioren: VfL Mennighüffen

Nachdem die Verteilung der Titel bei den Hallenstadtmeisterschaften 2010 noch deutlich zu Gunsten des VfL Mennighüffen ausgefallen ist, war die Verteilung der Titel in diesem Jahr etwas ausgeglichener. Bei den A- und B-Junioren setzte sich der VfL Mennighüffen gegen die anderen Löhner Teams durch und holte den Titel. Für den FC Löhne-Gohfeld sicherten die C- und D-Junioren jeweils den Hallenstadtmeistertitel. Einen Titel sicherte sich TuRa Löhne bei den E-Junioren. Mit zwei Siegen (VfL Mennighüffen und TuRa Löhne) und einem Remis gegen den FC Löhne-Gohfeld, setzten die F-Junioren der JSG Löhne (SV Löhne Obernbeck / SV Bischofshagen-Wittel) sich an die Spitze der Tabelle und wurden Hallenstadtmeister. Bei den Kleinsten – den Mini-Kickern – wurde es zum Schluß noch einmal besonders spannend. Am Ende teilten sich die JSG Löhne und der VfL Mennighüffen den ersten Platz in der Tabelle. Da nicht nur Punktgleichheit, sondern auch Torgleichheit vorlag, musste ein Neun-Meter-Schießen über den neuen Hallenstadtmeister entscheiden. Letztendlich zeigte die JSG die besseren Nerven und setze dich durch. […]

Loher verkaufen sich prächtig

|01. Februar 2011|

HALLENFUSSBALL: Lemgo gewinnt Super B.O.WL. U13-Hallenmasters
TuS Lohe richtete in der Sporthalle am Schulzentrum Nord in Eidinghausen den Super B.O.WL U13-Hallenmasters aus. Dahinter verbirgt sich ein Hallenfußballturnier für D-Junioren. Nach spannenden Spielen holte sich Bezirksligist TBV Lemgo Sieg und Pokal.

Insgesamt nahmen acht Mannschaften an dem Turnier teil. Mit dem SC Paderborn 07, TBV Lemgo, Delbrücker SC, Ibbenbürener Spvg. 08, FC Gütersloh 2000, Eintracht Jerxen-Orbke und dem DJK Mastbruch hatte sich der TuS Lohe ausschließlich Bezirksligisten ins Haus geholt. Lohe selbst spielt in der Kreisliga. Den Klassenunterschied ließen sich die Loher jedoch in keinster Weise anmerken. Die Gastgeber spielten nämlich eine souveräne Vorrunde. Mit einem 2:2-Remis gegen den FC Gütersloh 2000 starteten sie in die Gruppenphase, Gegen den DJK Mastbruch folgte dann ein 3:2, bevor die Loher-Jungs im Spiel gegen Eintrach Jerxen-Orbke zu Höchstform aufliefen und mit 7:2 gewannen. Der TuS Lohe belegte somit, vor dem FC Gütersloh, den ersten Platz der Gruppe B.

Aus der Gruppe A qualifizierten sich der SC Paderborn 07 und der TBV Lemgo für das Halbfinale. Und im ersten Halbfinale standen sich dann der FC Gütersloh und der SC Paderborn gegenüber. Nachdem einer schnellen Führung des SCP, hingen beim FC Gütersloh die Köpfe und die Paderborner konnten zum 2:0-Endstand erhöhen. Wesentlich mehr Kampfgeist setzte der TuS Lohe dem TBV Lemgo im zweiten Halbfinale entgegen. Nach dem 1:0 in der 3. Minute durch die Lemgoer erhöten die Loher nochmal den Druck. Trotz einiger guter Torchancen, war es am Ende der TBV Lemgo, der eine Unachtsamkeit in der gegnerischen Abwehr nutzte um auf den 2:0-Endstand zu erhöhen und so ins Endspiel einzuziehen. […]

Eingehende Suchanfragen:

Hallenstadtmeisterschaften 2011 in Löhne (Junioren)

|28. Januar 2011|

Am 12. – 13.02.2011 finden in Löhne die Hallenstadtmeisterschaften der Junioren statt. Nachdem  der SV Bischofshagen-Wittel der Ausrichter der letzten Hallenstadtmeisterschaften gewesen ist, lädt in diesem Jahr der TuRa Löhne zu dem Stadt internen Duell ein. Ausgetragen werden diese in der Sporthalle der Hauptschuhe Löhne-West.

Wenn ich mir die Verteilung der Hallenstadtmeister aus dem letzten Jahr so anschaue, dann kann es in diesem Jahr eigentlich nur besser werde für den SV Löhne Obernbeck bzw. die JSG Löhne ;). […]