/Tag:Deutsche Bahn
­

Touch&Travel

|20. November 2009|

Vorab erstmal eine kurze Erklärung für Diejenigen, die gar nicht wissen was Touch&Travel überhaupt ist. Bei Touch&Travel handelt es sich um ein Verfahren zum Bezahlen von Bahnfahrkarten mit dem Mobiltelefon. Das ganze läuft so ab: Man hat ein Handy mit einem integriertem RFID-Chip, am Startbahnhof hält man Dieses an den Touchpoint und steigt in den Zug. Während der Zugfahrt wird registriert in welche Mobilfunkzellen sich das Mobiltelefon einbucht, aus diesen Daten wird ermittelt welche Strecke man gefahren ist. Wichtig ist deshalb, dass man das Mobiltelefon auf der Fahrt nicht ausschaltet. Am Zielbahnhof angekommen, begibt man sich erneut zum TouchPoint und hält das Mobiltelefon davor. So teilt man mit, dass man ausgestiegen ist und die Fahrt beendet ist. […]

„Aufgrund der hohen Streckenauslastung …“

|15. November 2009|

Ihr glaubt gar nicht wie mich dieser Satz gestern innerlich gereizt hat. Ich musste ihn mir leider immer wieder in den Zügen der Deutschen Bahn anhören. Das ein Streckennetz gewartet werden muss und das dies nicht immer ohen Streckensperrungen geht ist mir schon bewusst. Was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist, warum wird der Kunde […]

April, April …

|03. April 2009|

Der Aprilscherz mit dem Netbook-Verbot im RegionalExpress der Deutschen Bahn war echt gut. Beim Lesen des Blogartikels habe ich wirklich überlegt, da ich der Deutschen Bahn sowas sogar fast zutrauen würde *g*.

Irgendwie war es aber dann doch etwas übertrieben.

HS OWL wartet weiter auf das NRW-Ticket

|13. Januar 2009|

Vor einiger Zeit hatte ich geschrieben, dass das NRW Ticket an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe eingeführt wird. Die Aussage, dass das NRW-Ticket zum Sommersemester 2009 eingeführt wird, wurde bereits zurück genommen, da in den nächsten Tagen noch Verhandlungen über die Kosten des Tickets laufen. Der neue Termin zur Einführung soll das Wintersemester 2009/10 sein.

Momentan würde uns […]