Tag Archives | SV Löhne Obernbeck

Schöne Zeiten ...

... waren es mit der A- und B-Jugend. Kürz­lich habe ich in mei­nem Klei­der­schrank das T-Shirt der Sai­son 2007/2008 gefun­den, in der wir mit der Truppe als Trai­ner auf­ge­stie­gen sind - »B-Jugend des SVLO mar­schiert zurück in die Kreis­liga A«.

Mit 19 Sie­gen, zwei Remis und eine Nie­der­lage haben wir damals den direk­ten Wie­der­auf­stieg in die Kreis­liga A per­fekt gemacht. Ich unter­stelle jetzt ein­fach mal, dass das Wort »anti­zi­pie­ren« damals maß­geb­lich mit zum Erfolg der Truppe beige­tra­gen hat ... ;)

Dann habe ich noch etwas wei­ter gekramt und habe dann auch noch das T-Shirt gefun­den, wel­ches uns die A-Jugend damals zum Sai­son­ab­schluss geschenkt hat. Zwar konn­ten wir in die­ser Sai­son mit den A-Junioren kei­nen Auf­stieg fei­ern, aber die Sai­son war ver­gleich­bar schön. Wei­ter­le­sen ...

von in Fußball, SVLO - Comments { 0 }

Orts-Derby am Obernfeld - TuRa vs. SVLO

TuRa Löhne - SVLO / Foto: Benjamin BüschenfeldNach einer guten Vier­tel­stunde war jeg­li­che Span­nung aus dem Orts-Derby zwi­schen TuRa Löhne und dem SV Löhne Obern­beck raus, Ursa­che war die frühe 2:0-Führung der Gast­ge­ber. Kevin Stahls­meier war es, der einen Frei­stoß Sven Wihan aus zehn Metern, zum 1:0 (11.) ins Tor löpfte. Meh­met Arpaci köpfte (15.) eine Flanke von Sven Wihan aus fünf Metern völ­lig unge­deckt zum 2:0 ins Netz. Bis zur Pause bau­ten die die TuRa­ner die Füh­rung bis zum 4:0 aus.

Die junge SVLO-Elf kämpfte sich in der 2. Halb­zeit bes­ser ins Spiel, ver­diente sich den Ehren­tref­fer durch Moritz Mat­zel in der 47. Minute. TuRa zau­berte hin­ge­gen einige Hoch­ka­rä­ter an Chan­cen nicht mehr ins Tor, zu ver­spielt und Manuel Scheer hielt ein­fach nur klasse!

[nggal­lery id=72]

von in Fußball - Comments { 0 }

5. BW Mediatech Cup / Gastgeber landen auf vorderen Plätzen

HALLENFUSSBALL: Zwei Tur­niere bei der JSG Löhne um den 5. BW-Mediatech-Cup

Löhne. Jugend­fuß­ball vom feins­ten gab es in der Sport­halle des Löh­ner Gym­na­si­ums beim 5. BW-MediaTech Cup der JSG Löhne zu sehen. Zunächst zeig­ten die Mini-Kicker, was sie am run­den Sport­ge­rät schon so drauf haben.
Beson­ders über­zeug­ten dabei die Mini-Kicker des TuS Hun­ne­b­rock, die sich am Ende den Tur­nier­sieg sicher­ten. Zuvor hat­ten sie den TuS Foto Benjamin Büschenfeld - BW mediatech Cup - TuRa Espelkamp gegen SpVG SteinhagenQuelle im End­spiel mit 1:0 geschla­gen und eine Vor­runde ohne Punkt­ver­lust gebo­ten. Das gast­ge­bende Team der JSG Löhne belegte am Ende den fünf­ten Platz. Eben­falls geehrt wur­den Lay­ton Wör­mann vom TuS Hun­ne­b­rock, der von den Trai­nern zum bes­ten Spie­ler des Tur­niers gewählt wurde. Den Pokal für den bes­ten Tor­schüt­zen, konnte Jan­nik Golin vom SV Werl-Aspe in Emp­fang neh­men.
Danach stan­den dann die E-Junioren im Mit­tel­punkt. Dabei musste Orga­ni­sa­tor Ben­ja­min Ise­mann auf eine Mann­schaft ver­zich­ten. »Ich habe von dem Ver­ein nichts mehr gehört, eine kurze Absage wäre schön gewe­sen«, so Ise­mann. Zuvor fehlte schon beim Mini-Kicker Tur­nier eine Mann­schaft. Die JSG Löhne war mit zwei Mann­schaf­ten ange­tre­ten und schnitt sport­lich gut ab. »Wir waren kein guter Gast­ge­ber, wir haben mit den Mann­schaf­ten Platz eins und zwei belegt.«, so Ben­ja­min Ise­mann, Trai­ner E-Junioren. Als bes­ter Spie­ler wurde Pas­cal Korff aus den Rei­hen der JSG löhne gewählt.
Sehr zufrie­den zeig­ten sich am Ende die Orga­ni­sa­to­ren des 5. BW-Mediatech Cups. Es ist soweit alles rei­bungs­los und fair ver­lau­fen. »Ein Dank gehört auch den Eltern, die sich um das leib­li­che Wohl geküm­mert haben«, lobte Isemann.

von in Fußball, Zeitung - Comments { 0 }

Vereinsheim des SVLO - Es geht los

Lange hat es gedau­ert, nun begin­nen die Arbei­ten am Vereinsheim/Jugendraum des SV Löhne Obern­beck im Wer­re­tal­sta­dion in Löhne. Neben einem Jugend­raum ent­ste­hen auch Sani­täre Anla­gen, die bis­her im Wer­re­tal­sta­dion fehlten.

Wei­ter­le­sen ...

von in SVLO - Comments { 0 }

Hallenstadtmeisterschaften 2011 - Die Titelträger

Löhner Hallenstadtmeister 2011 der A-Junioren: VfL Mennighüffen

Löh­ner Hal­len­stadt­meis­ter 2011 der A-Junioren: VfL Mennighüffen

Nach­dem die Ver­tei­lung der Titel bei den Hal­len­stadt­meis­ter­schaf­ten 2010 noch deut­lich zu Guns­ten des VfL Men­nig­hüf­fen aus­ge­fal­len ist, war die Ver­tei­lung der Titel in die­sem Jahr etwas aus­ge­gli­che­ner. Bei den A- und B-Junioren setzte sich der VfL Men­nig­hüf­fen gegen die ande­ren Löh­ner Teams durch und holte den Titel. Für den FC Löhne-Gohfeld sicher­ten die C- und D-Junioren jeweils den Hal­len­stadt­meis­ter­ti­tel. Einen Titel sicherte sich TuRa Löhne bei den E-Junioren. Mit zwei Sie­gen (VfL Men­nig­hüf­fen und TuRa Löhne) und einem Remis gegen den FC Löhne-Gohfeld, setz­ten die F-Junioren der JSG Löhne (SV Löhne Obern­beck / SV Bischofshagen-Wittel) sich an die Spitze der Tabelle und wur­den Hal­len­stadt­meis­ter. Bei den Kleins­ten - den Mini-Kickern - wurde es zum Schluß noch ein­mal beson­ders span­nend. Am Ende teil­ten sich die JSG Löhne und der VfL Men­nig­hüf­fen den ers­ten Platz in der Tabelle. Da nicht nur Punkt­gleich­heit, son­dern auch Tor­gleich­heit vor­lag, musste ein Neun-Meter-Schießen über den neuen Hal­len­stadt­meis­ter ent­schei­den. Letzt­end­lich zeigte die JSG die bes­se­ren Ner­ven und setze dich durch. Wei­ter­le­sen ...

von in Fußball, SVLO - Comments { 0 }

85-jähriges Jubiläum des SVLO

Im Jahr der „Hun­der­ter“ wie TuRa Löhne, TuS Goh­feld und TuS Vic­to­ria Dehme (fei­er­ten in die­sem Jahr ihr 100-jähriges Ver­eins­be­ste­hen) klin­gen die 85 Jahre SV Löhne-Obernbeck schon fast beschei­den. Aller­dings: Acht­ein­halb Jahr­zehnte sind für einen Sport­ver­ein auch eine stolze Zahl.

Minikicker: JSG Löhne - TV Elverdissen

Mini­ki­cker: JSG Löhne - TV Elverdissen

„Nur es ist kein übli­ches Jubi­läum und für uns auch nichts Außer­ge­wöhn­li­ches“, sagt der 1. Vor­sit­zende des SV Löhne- Obern­beck, Kurt Quern­heim. „Des­halb haben wir auch nichts Außer­ge­wöhn­li­ches gemacht. Anläss­lich des 85-jährigen Beste­hens des SVLO die Jugend im Vor­der­grund ste­hen, und des­halb haben wir Jugend-Turniere an meh­re­ren Tagen durch­ge­führt“, ergänzt der Vor­sit­zende. Am Rande bei einem Gläs­chen Bier – oder auch zwei, drei – plau­der­ten die älte­ren Ver­eins­mit­glie­der über einige Anek­do­ten, die sie im und mit dem SVLO erlebt hatten.

Die Sportwerbe-Tage der Jugend began­nen am Don­ners­tag mit einem B-Junioren-Turnier. Für den Frei­tag­abend stand dann ein inter­nes Tur­nier der A-Jugend, der Alt­her­ren sowie der 1. und 2. Mann­schaft des SV Löhne-Obernbeck auf dem Pro­gramm. In gemisch­ten Teams wurde dann den Abend über gekickt. Die Über­le­gung bei die­sem Fußball-Turnier sei gewe­sen, sagte Dirk Vall­dorf, stell­ver­tre­ten­der Jugend-Vorsitzender, dass sich die jugend­li­chen Kicker und die Senioren- Spie­ler besser

inter­nes Tur­nier mit Jugend-, Senioren- und Altliga-Spielern

ken­nen­ler­nen sol­len, und so der spä­tere Über­gang von der A-Jugendin die Senioren-Mannschaften leich­ter sei. Im Anschluss an das Tur­nier lie­ßen alle den Abend in gemüt­li­cher Runde ausklingen.

Am Wochen­ende waren dann die jün­ge­ren Jugend-Mannschaften an der Reihe. Ein beson­de­rer Höhe­punkt dabei war das Mini-Kicker-Turnier am Sonn­tag­mit­tag. Wie fast immer, wenn die im Ver­ein jüngs­ten Fuß­bal­ler an den Ball tre­ten, waren zahl­rei­che Eltern, Geschwis­ter und Groß­el­tern zur Sport­an­lage mit­ge­reist, um den Nach­wuchs laut­stark anzu­feu­ern. Diese waren mit Eifer und Lei­den­schaft bei der Sache und freu­ten sich am Ende des Tur­niers, Pokale in Hän­den zu halten.

E-Junioren

Am Sonn­tag­abend fand Dirk Vall­dorf durch­weg posi­tive Worte zum Ablauf der Sportwerbe-Tage. Das Wet­ter hätte gut mit­ge­spielt und ledig­lich der VfL Theesen sei beim Tur­nier der Mini-Kicker nicht erschie­nen, was für einen Ver­an­stal­ter immer ärger­lich ist. Ansons­ten wären aber alle gemel­de­ten Teams ange­reist. Ein Dank ging an die Eltern und zahl­rei­che Hel­fer aus den ver­schie­de­nen Abtei­lun­gen des Ver­eins, die sich um die Dienste an den ver­schie­de­nen Stän­den geküm­mert haben.

von in SVLO, Zeitung - Comments { 0 }

Sportwerbewoche 2010 beim SVLO

Es ist mal wie­der soweit und die jähr­li­che Sport­wer­be­wo­che (02. - 05.09.2010)  beim SV Löhne Obern­beck steht an. Los gehts am Don­ners­tag, den 02. Sep­tem­ber um 18:00 Uhr mit dem Tur­nier der B-Junioren (Spiel­plan B).

Am Frei­tag geht es wei­ter mit einem Mix­t­ur­nier der A-Junioren, Alt-Herren und der 1. und 2. Mann­schaft. Beginn ist hier um 17:30 Uhr.

Für den Sams­tag sind die Tur­niere der D1-, F1-, F2- und der C1-Junioren geplant. Den Anfang machen um 9:30 Uhr die D1-Junioren (Spiel­plan D1), ab 13:00 Uhr star­ten dann dann das F1- und F2-Turnier (Spiel­plan F1, Spiel­plan F2). Den Abschluss machen am Sams­tag die C1-Junioren (Spiel­plan C1) um 16:15 Uhr.

Sonn­tag­mor­gen geht es dann wei­ter mit den E1- und E2-Junioren (Spiel­plan E1, Spiel­plan E2). Hier begin­nen beide Tur­niere um 9:30 Uhr. Kurz nach Mit­tag (13:00 Uhr) sind dann die Mini­ki­cker an der Reihe (Spiel­plan Mini­ki­cker). Das letzte Tur­nier der Sport­wer­be­wo­che 2010 des SVLO ist das der C2-Junioren (Spiel­plan C2). Beginn ist um 16:00 Uhr.

von in Fußball, SVLO - Comments { 1 }

Löhner Junioren-Stadtmeisterschaften 2010

Am ver­gan­gen Wochen­ende fan­den die Stadt­meis­ter­schaf­ten 2010 der Junio­ren in Löhne statt. Aus­rich­ter war der SV Bischofshagen-Wittel. Das Wet­ter war zeit­weise schon zu gut um sport­li­che Akti­vi­tä­ten im Freien durch­zu­füh­ren, den­noch wur­den fast alle Tur­nier aus­ge­spielt. Ein­zig das Spiel der A-Junioren fiel aus, da der SVLO keine Mann­schaft zusam­men bekam. Der VfL Men­nig­hüf­fen durfte den Pokal ohne gespielt zu haben, wie­der mit­neh­men. Wei­ter­le­sen ...

von in Fußball - Comments { 0 }

SVLO verpasst den Aufstieg

Die C-Junioren des SV Löhne-Obernbeck haben nach der 0:2 (0:0)-Niederlage gegen Rah­den den Auf­stieg in die Bezirks­liga ver­passt. Rah­den pro­fi­tiert vom Rück­zug des SV Haus­berge und spielt künf­tig eine Klasse höher. Wei­ter­le­sen ...

von in Fußball, SVLO, Zeitung - Comments { 0 }

SV Hausberge zieht C-Junioren zurück

Eine span­nende Wen­dung in der Austiegs­runde der C-Junioren hat sich heute erge­ben. Nach­dem der SV Haus­berge das Spiel gegen den SV Löhne Obern­beck mit 2:1 gewon­nen hatte und auch das zweite Spiel gegen TuSpo 09 Rah­den mit 3:2 für sich ent­schie­den hatte, hat der SV Haus­berge die C-Jugend heute zurück­ge­zo­gen. Wei­ter­le­sen ...

von in Fußball, SVLO - Comments { 0 }