/Tag:Testkunde
­

Touch&Travel

|20. November 2009|

Vorab erstmal eine kurze Erklärung für Diejenigen, die gar nicht wissen was Touch&Travel überhaupt ist. Bei Touch&Travel handelt es sich um ein Verfahren zum Bezahlen von Bahnfahrkarten mit dem Mobiltelefon. Das ganze läuft so ab: Man hat ein Handy mit einem integriertem RFID-Chip, am Startbahnhof hält man Dieses an den Touchpoint und steigt in den Zug. Während der Zugfahrt wird registriert in welche Mobilfunkzellen sich das Mobiltelefon einbucht, aus diesen Daten wird ermittelt welche Strecke man gefahren ist. Wichtig ist deshalb, dass man das Mobiltelefon auf der Fahrt nicht ausschaltet. Am Zielbahnhof angekommen, begibt man sich erneut zum TouchPoint und hält das Mobiltelefon davor. So teilt man mit, dass man ausgestiegen ist und die Fahrt beendet ist. […]